Alexej Balzer beweist sich bei Ninja Warrior Germany

Der bekannte Paartänzer Alexej Balzer hat sich am Samstagabend bei der RTL-Show Ninja Warrior Germany an den "härtesten Parcours Deutschlands" gewagt. Wie immer mit dabei: Freunde, Familie und seine Verlobte und Tanzpartnerin Selina Hoffmann. Sie haben Garde & Show verraten, wie es war:

Foto: RTL/Stefan Gregorowius

"Es hat super viel Spaß gemacht, daran teilzunehmen", sagte Alexej Garde & Show. Seine Schwester hatte ihn angemeldet. Davon wusste er zunächst nichts. "Bis dann irgendwann die Einladung zum Casting kam". Das Casting fand in Stuttgart statt, wobei alle Teilnehmer fünf Übungen absolvieren mussten. "Ich habe mich eigentlich gar nicht so gut angestellt und war dann auch verwundert über die Benachrichtigung, dass ich zu den Aufnahmen nach Karlsruhe eingeladen wurde", erzählt Alexej bescheiden. Selina hat das etwas anders wahrgenommen: "Also ich habe die anderen Teilnehmer im Casting gesehen und fand, dass sich Alexej dagegen richtig gut angestellt hat." Für sie wäre es überraschend gewesen, wenn er es nicht in die Show geschafft hätte. Sie ermutigte Alexej, für den Wettbewerb zu trainieren. "Ich sah das alles aber eher locker und dachte nur: Es ist viel zu unwahrscheinlich, dass man das Ding tatsächlich gewinnt." Am Tag der Aufzeichnung in Karlsruhe traf der Tänzer auf Athleten aus Bereichen wie Freelethics, Stuntman, Parcours oder Klettern. "Es war eine coole Atmosphäre zwischen Nervosität und Vorfreude. Hinter der Bühne haben wir viel Unsinn gemacht und uns amüsiert", beschreibt er die Stimmung. Selina war gemeinsam mit weiteren Freunden bei allen Durchgängen dabei. "Sie haben mich mega angefeuert", erinnert sich Alexej. Er meisterte den ersten Lauf gut, verpasste das Halbfinale aber knapp. Selina dazu: "Ich war nicht enttäuscht, weil man ja auch sehen muss, dass er dafür nicht trainiert hat und auch kein Hobby-Kletterer ist. Ich hoffe aber, dass er sich nächstes Jahr etwas besser vorbereitet." Das lässt schon ahnen: In der nächsten Staffel von Ninja Warrior Germany werden wir die beiden vielleicht wiedersehen. Und wie wir das Tanzpaar kennen, hat sie jetzt mit Sicherheit der Ehrgeiz gepackt. 

Foto: Privat